schwimmen

Ein Theaterstück über Ängste und Schwächen, der Stärke des Vertrauens und der Freundschaft.

Für Menschen ab 4 Jahren

 

 

Delphine und Almut trainieren schon seit Jahren Wasserballett. Dafür ziehen sie Badeanzug und Badekappe an und bauen sogar ein Meer auf.

Die Musik wird angestellt und schon beginnt die Trainingsstunde…im Trockenen!
Almut möchte endlich einmal zeigen, was sie schon so lange geübt haben. Aber in richtigem Wasser. In einem echten Schwimmbad. Im tiefen Becken!!!

Doch Delphine hat immer wieder eine Ausrede:
„Da sind vielleicht Fische, die an meinen Beinen knabbern… oder böse Piraten….
und außerdem kann ich da nicht mehr stehen!“
Ist Delphine etwa Wasserscheu? Oder hat sie etwa Angst vor
tiefem Wasser? Kann Delphine überhaupt schwimmen?

Aber alleine will Almut auch nicht ins Schwimmbad…

Technische Angaben
Konzept und Text: Simone Faßnacht, Iris Held, Volker Koopmans
Bühnenbild und Kostüme: Die Clownixen
Spielerinnen: Simone Faßnacht, Iris Held
Spieldauer: ca. 50 Minuten
Spielfläche: Breite 5,00 m, Tiefe 4,00 m
Das Stück ist auch im Freien spielbar
Gage: nach Vereinbarung und mehr