Jugendliche

The V.I.P. of Germany

Wer ist das beste Managerteam?

„Lass deinen Partner gut aussehen, dann siehst du selbst gut aus.“

Zwei Teams, bestehend aus je max. 6 ManagerInnen, treten gegeneinander an.

Sie müssen jeweils sechs „Very Important Persons“ , protegieren.

Da alle TeilnehmerInnen Manager, sowie auch VIP sind, werden alle am Ende gewinnen.

Zuerst werden Steckbriefe der einzelnen TeilnehmerInnen erstellt und persönliche Fähigkeiten herausgearbeitet. Diese sind dann die Personen, die von den ManagerInnen zu VIP´s gemacht werden sollen.

Dann wird die Gruppe in zwei Managerteams aufgeteilt. Jedes Team erhält nun die Aufgabe anhand der Steckbriefe sechs „VIP´s“ entstehen zu lassen, zu beraten und später zu präsentieren.

Ziel ist es, die eigenen Qualitäten und die der Anderen bewusst wahrzunehmen und transparent zu machen.

Am Ende steht die Aufführung, bei der die Arbeit der ManagerInnen und natürlich die VIP´s persönlich präsentiert werden.

Gearbeitet wird mit verschiedenen Medien (Musik, Foto, Beamer, etc.)

Ein Projekt für Schüler und Schülerinnen ab 14 Jahren.

Seminarleitung:

Simone Faßnacht                                                                                                                                         Schauspielerin und Geschäftsführerin des Kinder- und Jugendtheaters „Die Clownixen“, Theaterpädagogin, Klinikclown im Krankenhaus und Pflegeheimen,                                         Humortrainerin der Stiftung „Humor Hilft Heilen“.

Volker Koopmans                                                                                                                                                Leiter des Theaterpädagogischen Zentrums Ruhr in Essen, Theaterregisseur,                          bis 2008 Intendant des Theater Freudenhaus in Essen.