Rotschläppchen und der blöde Rolf

rotschlaeppchen1Ein märchenhaftes Theaterstück über

das richtige Verhalten auf der Straße

für VerkehrsteilnehmerInnen

ab 4 Jahren

 

 

Rotschläppchen möchte Großmutter einen Geburtstagskuchen bringen. Die Mutter sagt zu ihr: „Pass auf, wenn du über die Strasse gehst, verlaufe dich nicht und gehe mit niemanden mit.“ Unterwegs begegnet Rotschläppchen zwar nicht dem bösen Wolf, dafür aber Rolf. Er hat nur Blödsinn im Kopf und großen Appetit auf Geburtstagskuchen…

Anhand des Märchens von Rotschläppchen lernen die ZuschauerInnen das sichere Überqueren der Straße, eine Ampel, den Zebrastreifen und natürlich die wichtigsten Verkehrsschilder kennen.
Durch den Unfall von einem der sieben Zwerge wird jedem klar, wie wichtig es ist, sich am Straßenrand oder einer Bushaltestelle richtig zu verhalten. Selbst der „blöde“ Rolf und Frau Wehschnittchen wissen jetzt die Telefonnummer von der Polizei und was sie sagen müssen wenn sie einen Unfall melden wollen. Und Rotschläppchen weiß nun was sie tun muss wenn sie sich verlaufen hat und das sie nie mit Fremden mitgehen darf.

Bei geschlossenen Gruppen wie Kindergärten und Grundschulen (1. und 2. Klasse) bieten wir auf Anfrage pädagogisches Begleitmaterial an.

Weitere Informationen zum Stück und Texte zum Thema finden Sie in unserer PDF-Broschüre zum download:

Technische Angaben

Konzept und Text: Simone Faßnacht, Nuria Hansen

Bühnenbild und Kostüme: Die Clownixen

Spielerinnen: Simone Faßnacht, Nuria Hansen

Spieldauer: ca. 45 Minuten

Spielfläche: Breite 5,00 m, Tiefe 4,00 m

Das Stück ist auch im Freien spielbar

Gage: nach Vereinbarung und mehr